Seaside Festival Spiez

A-Z

Ob mit dem Zug, dem Bus oder dem Schiff – wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Fussweg vom Bahnhof Spiez zum Festivalgelände dauert 15 Minuten. Von der Schiffländte Spiez aus ist das Festivalgelände zu Fuss in 10 Minuten erreichbar. Zudem stehen Zweirad-Parklätze zur Verfügung. Wer auf sein Fahrzeug angewiesen ist, kann dieses im kostenpflichtigen Park & Ride bei der Firma Vigier Beton Berner Oberland (Beschilderung ab Autobahnausfahrt Spiez beachten) parkieren. Für den Weg zum Festivalgelände stehen Shuttlebusse zur Verfügung. 

Für die Rückreise wird um 01.22 Uhr ein Nachtzug von Spiez nach Thun, Münsingen und Bern eingesetzt. Es stehen diverse Moonliner-Fahrten im Angebot. Zudem verkehrt das Nachtschiff von Spiez über Gunten, Oberhofen, Hilterfingen, Hünibach nach Thun (2 Fahrten pro Abend). 

Mehr Infos: An- und Abreise

Auf dem Gelände in der Spiezer Bucht gibt es keine Campingmöglichkeiten. Informationen zu nah gelegenen Campingplätzen sind unter Camping ersichtlich.

Das Seaside Festival funktioniert ausschliesslich cashless. Die bargeldlose Lösung bietet den Vorteil des schnellen, einfachen Bezahlens an den Verkaufsständen und einen guten Schutz bei Verlust oder Diebstahl. Mehr Infos: Cashless.

Es wird keine Haftung für gestohlene Gegenstände übernommen. Wir empfehlen, nur die nötigsten Wertsachen mitzuführen. Auf dem Festivalgelände sind Schliessfächer vorhanden.

Erlaubt sind:

  • Smartphones und andere Mobile Phones
  • MP3-Player und ähnliche Portable Media Player (z. B. iPod)
  • Kleine Pocket- und Digitalkameras
  • GoPro-Kameras mit Halterungen (Handgriffe) von max. 25 cm Länge
  • Parfumfläschli und Kinderschoppen aus Glas
  • PET- und Getränkekarton-Gebinde (pro Person erlaubt sind 0,5 Liter PET oder 1 Liter im Getränkekarton)
  • Rucksäcke

Nicht erlaubt sind:

  • Alu- und Blechdosen
  • Esswaren
  • Glas jeglicher Art (Ausnahmen: Parfumfläschli und Kinderschoppen)
  • Foto-, Film-, Digital- und Videokameras mit auswechselbarem Objektiv
  • Selfiesticks, GoPro-Halterungen, Teleskopstäbe und Stative länger als 25 cm
  • Laptops/Tablets (z. B. iPad)
  • Megafone und Musikinstrumente
  • Audio-Abspielgeräte mit integrierten oder externen Lautsprechern
  • Audio-Aufnahmegeräte
  • Bengalische Fackeln und andere Feuerwerkskörper
  • Campingutensilien wie Campingstühle, Sonnenschirme, Gaskocher etc.
  • Erhöhte Sitzgelegenheiten wie Klappstühle oder Luftsessel etc.
  • Picknick-Decken vor der Hauptbühne
  • Regenschirme/Knirpse
  • Transparente und Schilder grösser als A2 sowie Fahnen
  • Trinkflaschen
  • Spraydosen jeglicher Art (Ausnahme: kleine Deosprays)
  • Waffen aller Art sowie Laserpointer 

Bitte beachten: Drohnen über dem Festivalgelände sind strikte verboten.

Unmittelbar neben dem Festivalgelände befindet sich das Freibad Spiez, das verschiedene Bassins sowie eine Seewiese mit direktem Zugang zum Thunersee bietet. Mit dem Festival-Armbändel erhalten Besucherinnen und Besucher im Rahmen des Seaside Festival (30.–31. August 2024) kostenlosen Zutritt. Öffnungszeiten und weitere Infos: www.freibadspiez.ch

Am Haupteingang, an den Bars und am Infopoint werden gratis Ohrstöpsel abgegeben. 

Der Infopoint befindet sich links nach dem Haupteingang auf dem Festivalgelände. Das Infoteam steht für Fragen zum Festival zur Verfügung und kümmert sich um Fundgegenstände oder vermisste Kinder. 

Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Konsum von Alkohol nicht gestattet. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Konsum von Spirituosen oder Getränken mit Spirituosen (Mixgetränke) ebenfalls gesetzlich untersagt. 

Das Seaside Festival ist ein generationenübergreifender Anlass. Damit auch die jüngsten Gäste respektiert und geschützt werden, erlauben wir uns folgende Hinweise:

  • Schwangerschaft: Babys im Mutterleib reagieren sehr empfindlich auf Schallwellen. Bei Schwangerschaft ist es ratsam, Konzerte aus grösserer Distanz zu geniessen und gut auf den eigenen Körper zu hören.
  • Stillen am Festival: Das Sanitätszelt ist ruhig gelegen und darf durchaus als Rückzugsort zum Stillen benutzt werden.
  • Babys und Kinder: Babys und Kinder haben noch kein Gefühl dafür, was für sie zu laut ist. Daher bitte die nötige Distanz zu den Lautsprechern wahren, die Kinder-Tribüne nutzen und das Kindergehör unbedingt mit einem Gehörschutz schützen. Wir bieten diese auch im Seaside Store auf dem Festivalgelände an.
  • Freiraum: Das Festivalgelände bietet ausreichend Platz, um einmal eine Pause einzulegen oder den aufgestauten Spieltrieb abzubauen. Wir empfehlen ausserdem die intimen Konzerte auf der Session Bühne oder beim Campfire als ideale erste Konzerterlebnisse für die jüngsten Gäste.
  • Zu guter Letzt: Wir freuen uns über alle jungen Gäste am Festival. Allerdings bitten wir Eltern oder Begleitpersonen, die Bedürfnisse der Kinder über die eigenen zu stellen. Wenn es den Kindern zu viel wird, ist es angebracht, gegebenenfalls nach Hause zu gehen.

Kinder-Tickets

  • Kinder mit Jahrgang 2014 und jünger benötigen in Begleitung einer erwachsenen Person kein Ticket für das Seaside Festival 2024. Wir erlauben uns, Ausweiskontrollen durchzuführen. Es sind mehrere Kinder pro erwachsene Person gestattet, die Betreuung muss jedoch jederzeit gewährleistet sein. 
  • Für Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2013 bis 2010 gibt es eine Ermässigung von 50% auf dem normalen Ticketpreis. 
  • Ab Jahrgang 2009 gilt der reguläre Tarif. 

Kinder-Tribüne

Kinder bis zu einer Grösse von 140 cm können Konzerte auf der Kinder-Tribüne mit bester Sicht auf die Hauptbühne geniessen. 

Bier und Longdrinks werden in Mehrwegbechern mit einer Depotgebühr von CHF 2.00 verkauft. Mineralwasser und Softgetränke sind in PET-­Flaschen jeweils ohne Depotgebühr erhältlich. Mehrwegbecher können an allen Getränkeständen und an den beiden Rücknahmestellen retourniert oder für die Stiftung Cerebral gespendet werden. PET-Flaschen bitte in den entsprechenden Fächern der Abfallcontainer auf dem Gelände entsorgen. 

An beiden Festivaltagen wird ein Nachtschiff von Spiez nach Gunten, Oberhofen, Hilterfingen und Hünibach nach Thun verkehren. Es stehen zwei Fahrten pro Abend im Angebot:

1. Fahrt (vor dem letzten Hauptbühne-Konzert)
Spiez Ländte ab 23.30 Uhr, Gunten an 23.40 Uhr, Oberhofen an 23.56 Uhr, Hilterfingen an 00.04 Uhr, Hünibach an 00.12 Uhr, Thun Bahnhof an 00.26 Uhr. 

2. Fahrt (nach dem letzten Hauptbühne-Konzert)
Spiez Ländte ab 01.20 Uhr, Gunten an 01.30 Uhr, Oberhofen an 01.46 Uhr, Hilterfingen an 01.54 Uhr, Hünibach an 02.02 Uhr, Thun Bahnhof an 02.16 Uhr. 

  • Tickets werden ab Frühjahr 2024 über diese Website erhältlich sein (der Seepass ist nicht gültig).
  • Die Anzahl Plätze ist begrenzt.
  • Eine Fahrt kostet pro Person CHF 25.00.
  • Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2012 und jünger benötigen in Begleitung einer erwachsenen Person kein Ticket für das Nachtschiff.

In Zusammenarbeit mit der BLS verkehrt an beiden Festivaltagen ein Extrazug von Spiez nach Thun, Münsingen und Bern:

  • 01.22 Uhr: Abfahrt Spiez
  • 01.31 Uhr: Ankunft Thun
  • 01.33 Uhr: Abfahrt Thun
  • 01.41 Uhr: Ankunft Münsingen
  • 01.42 Uhr: Abfahrt Münsingen
  • 01.52 Uhr: Ankunft Bern

Es gelten die regulären öV-Tarife. Ab 22.00 Uhr machen die Shuttlebusse, die zwischen der Sodmatte und dem Park & Ride Vigier Beton Berner Oberland verkehren, jeweils einen Zwischenstopp beim Bahnhof Spiez. Die Shuttlebusse fahren bis 03.30 Uhr.

Es gilt der reguläre Tarif. Weitere Verbindungen: www.sbb.ch

Freitag und Samstag ist das Festivalgelände von 12.00 Uhr bis 03.00 Uhr geöffnet. Alle Food- und Getränkestände bieten bereits ab Mittag köstliche, vielfältige Verpflegungsmöglichkeiten. Ab 03.00 Uhr wird das Festivalgelände vollständig geräumt. Es besteht keine Möglichkeit, vor Ort zu übernachten.

Für Personen im Rollstuhl bzw. Personen mit einer Gehbehinderung steht eine gedeckte Tribüne mit rollstuhlgängiger Bar und bester Sicht auf die Hauptbühne zur Verfügung. Eine rollstuhlgängige Toilette befindet sich in der Nähe. Bei Bedarf bietet das Sanitätsteam gerne Unterstützung. Die Anzahl der Plätze auf der Tribüne «Gemeinsam erleben» ist beschränkt (Reservationen sind nicht möglich).

Beeinträchtigte Menschen benötigen ein reguläres Ticket, das im Rahmen des offiziellen Vorverkaufs im Ticketshop erworben wurde. Bitte wende dich anschliessend per E-Mail an ticketing@seasidefestival.ch. und legen das gekaufte Ticket sowie den IV-Ausweis bei. Dann erhältst du eine Freikarte für eine (1) Begleitperson der gleichen Kategorie. Dieses Angebot ist gültig, solange Tickets im offiziellen Vorverkauf erhältlich sind bzw. das Kontingent ausgeschöpft ist.

Diese Veranstaltung findet mit einem maximalen Schallpegel von 100dB LAeq 60min statt. Wir machen darauf aufmerksam, dass das Gehör durch hohen Schallpegel geschädigt werden kann. Ohrstöpsel werden vor Ort gratis verteilt.

Kinderohren sind sehr sensibel. Daher empfehlen wir im Bühnenbereich das Tragen eines Gehörschutzes. Für kleinere Kinder sind Kinder-Gehörschütze geeignet, da für sie Ohrstöpsel meist noch zu gross sind. Kinder-Gehörschütze sind im Seaside Store auf dem Festivalgelände erhältlich.

Unsere Merchandising-Artikel sind im Seaside Store auf dem Festivalgelände nahe Haupteingang erhältlich – oder online im Shop.

Beim Ticketkauf gibt es die Möglichkeit, eine Spende von CHF 5.00 für unseren Charity-Partner zu tätigen Der gespendete Betrag kommt vollumfänglich der Stiftung Cerebral zu Gute, die jährlich rund 10‘000 Familien mit cerebral gelähmten Kindern unterstützt.

Tickets für das Seaside Festival 2024 sind erhältlich über den Ticketshop. Alle Infos

Tiere sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt.

Sonne, Party und Alkohol können zu einer Dehydrierung des Körpers führen. Deshalb ist es umso wichtiger, regelmässig alkoholfreie Getränke oder Wasser zu trinken.